Neubauten Büro Garderoben Fabrikation Kantine Sistag AG Eschenbach
Neubauten Büro Garderoben Fabrikation Kantine Sistag AG Eschenbach
Neubauten Büro Garderoben Fabrikation Kantine Sistag AG Eschenbach
Neubauten Büro Garderoben Fabrikation Kantine Sistag AG Eschenbach


SCHULTERSCHLUSS

Neubauten SISTAG Eschenbach  2010 – 2014


Die Sistag fertigt Absperrtechnik für die ganze Welt und feierte 2014 ihr 50-jähriges Jubiläum. Damit zusammen fiel der Abschluss der Arbeiten an den neuen Gebäuden, bestehend aus Räumlichkeiten für die Produktepräsentation, Büros, Begegnungsräumen und einer Erweiterung der Produktion.

Das Firmenareal erstreckt sich südlich des Dorfkerns entlang den Geleisen der Seetalbahn. Am Ende der über 100 Meter langen Produktionshalle schaffen die Neubauten am nördlichen Ende den Schulterschluss zum bestehenden Bürogebäude und ersetzen ein Sammelsurium aus alten Büro, Wohn- und Werkstätten.

Das neue vierstöckige Wohn- und Bürogebäude bildet den markanten Kopfbau der Anlage. Seine klare, präzise Fertigung  spiegelt die Arbeit der Firma wieder, seine dunkle Eternitverkleidung entspricht zusammen mit dem Rot des Zwischenbaus den Farben des Firmenlogos.

Südlich davon, quasi vermittelnd zwischen Büro und Produktion entstanden die Räume für Belegschaft und Kunden gleichermassen. Die Lücke zum bestehenden Bürogebäude füllt ein Zwischenbau, der Eingangs- Präsentations und Begegnungsraum ist. Davor erstreckt sich ein zweigeschossiges, horizontal betontes Gebäude zu den Gleisen der Seetalbahn. Darin befinden sich im Erdgeschoss die neuen Garderobenräume, darüber das 'Herzstück' der Anlage, ein grosser Aufenthalts- und Versammlungsraum. Mit seiner grossen Glasfront nach Osten und kreisrunden Oblichtern entstand ein einladender Ort für gemeinschaftliche Aktivitäten.