Neubau Gewerbegebäude Vogel Ballwil
Neubau Gewerbegebäude Vogel Ballwil

LEICHTFLÜGLIG

Wohn- und Gewerbehaus Vogel Ballwil  2009

 

Gewerbe, Büro, 2 Wohnungen                                                 


Das Grundstück für das neue Gebäude liegt am westlichen Dorfrand von Ballwil in unmittelbarer Nähe vom Naturgebiet 'Haslimoos'. Ein Knick im Grundriss des Neubaus bricht das grosse Volumen und schafft eine flügelähnliche Form, die ans nahe Feuchtgebiet erinnert und sich ideal in die Geometrie der Umgebung passt.

Die Verkleidung der Fassaden mit Eternit-Platten in Anthrazit-Ton spielt dezent mit dem einfallenden Licht und akzentuiert die Brüche im Gebäude.

Der Eingangsbereich schneidet aus dem Volumen südseitig einen gedeckten Bereich heraus und führt durch eine grosse Glasfront ins Zentrale Treppenhaus. Zwei filigrane Betonelemente an zwei Enden fassen die Tore für die Anlieferungen und betonen das Wechselspiel aus Masse und Leichtigkeit.

Im Innern des Gebäudes befinden sich neben Büroräumen und zwei Wohnungen auch die Fabrikations- und Vertriebsräume von L'art du thé, dem Geschäft der Bauherrin.